Gespickte Lammkeule mit Thymian und Rotwein Jus

Gespickte Lammkeule mit Thymian und Rotwein Jus

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Lammkeule ca. 1 – 1,2kg ohne Knochen
  • 1l Lamm- oder Bratenfond
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz/Pfeffer
  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung:

Schritt 1

Die Lammkeule mit Rosmarin und Knoblauch spicken.
Unser Tipp: Gerne können Sie eine gespickte Lammkeule bei uns an der Fleischtheke vorbestellen und erwerben.

Schritt 2

Anschließend die Lammkeule mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter von allen Seiten anbraten. Sobald die Lammkeule von allen Seiten braun angebraten ist, diese aus dem Bräter nehmen.

Schritt 3

Die Zwiebeln fein würfeln und diese im Bräter anbraten. Tomatenmark hinzugeben und mit Rotwein und Fond auffüllen.

Schritt 4

Im nächsten Schritt die Lammkeule in den Sud geben. Die Thymianblätter von den Zweigen abzupfen und ebenfalls hinzugeben.

Schritt 5

Die Lammkeule ca. 1 Stunde 20 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. So entsteht eine leckerer Rotwein/Thymian Jus.

Unsere Empfehlung:

Wir empfehlen dazu Rosmarin Kartoffeln und Gemüse nach Wahl, beispielsweise Brokkoli.

Leave a comment

© 2018 | Friedrich Tonscheidt KG